Friedemann Weise

Friedemann Weise

zeigt uns „die Welt aus der Sicht von schräg hinten“. Neben komischen Liedern, skurrilen Aphorismen, abstrusen Geschichten und erstklassigen Bilderwitzen bringt er auch Texte aus seinem neuen Buch mit. Und was das mit Uschi Glas zu tun hat, dürft ihr ruhig schon wissen: Nichts. Wusstet ihr schon, dass das beim Fracking gewonnene Gas aus alten Haarspraydosen von Jon Bon Jovi stammt, der selbige in den 80ern achtlos aus dem Tourbus warf? Wusstet ihr schon, dass das Gefährliche an Wildwechselschildern ist, dass sich die Rehe darauf verlassen? Habt ihr euch schon mal gefragt, ob in Gefängnissen auch solche Fluchtwegpläne hängen müssen? Ob der rote Faden diesmal wie-der im Einstecktuch versteckt oder breitbeinig zur Schau gestellt wird, wird hier noch nicht verraten. Man darf sein, wie die Haut von Wolfgang Joop: Gespannt.

www.friedemannweise.de